Doppelhaus Fertighäuser

Als Doppelhaus bezeichnet man ein Haus für zwei Familien. Dieses Haus beinhaltet zwei Wohneinheiten, d.h. zwei Wohnungen. In einem Doppelhaus teilen sich die zwei Nachbarn einen Technikraum. In diesem einen Technikraum ist eine leistungsstarke Heizungsanlage untergebracht. Beide Familien haben eine getrennte Abrechnung beim Strom und Wasser. Außerdem versorgen zwei kontrollierte Be- und Entlüftungsanlagen beide Wohnungen unabhängig voneinander.

 

-
Details
{{product.image.alt|default:product.title}}{{product.image.alt|default:product.title}}
{{product.title}}
Details
{{'Loading data...'}}

 
{{product.title}}
{{'Loading data...'}}

Doppelhaus - Zwei vollwertige Wohnungen unter einem Dach

Beim Kauf eines Doppelhauses sparen die Bauherren sehr viel Geld. Die Kosten sind günstig, weil nicht nur der Bauplatz mit dem Baupartner geteilt wird, sondern weitere baurelevante Kosten halbiert werden. Ein Doppelhaus kann aufgrund seinen geringen Preises und einer großen Ersparnis auf dem teuren Grundstück erstellt werden. 

Die Lagen in den Städten, da wo Arbeitsplätze gibt, verlangen meist sehr teure Preise für einen Bauplatz. Schnell stellt man fest, dass man sich nur mit einem Baupartner ein schönes Haus in der Stadt leisten kann. Daher entscheiden sich viele Familien für ein Doppelhaus und bauen mit einem Baupartner. Dieser ist auch sehr schnell gefunden. Schließlich gibt es kaum noch bezahlbaren Wohnraum in den Städten. Doppelhäuser haben in der Regel ein Satteldach, können jedoch auch mit einem Walmdach, Pultdach oder auch mit einem Flachdach gebaut werden. 

Die Dachform bedarf einer Absprache und Klärung durch Architekt. Ein Doppelhaus kann sowohl mit Keller als auch auf Bodenplatte gebaut werden. Die Baukosten eines Doppelhauses können mit der gezielten Planung, Kostenermittlung und Bauüberwachung günstig gehalten werden. Ein Doppelhaus kann unabhängig vom Geschmack des Nachbars ganz individuell auf Wünsche von Familien angepasst und geplant werden. Das Haus für zwei Familien wird überwiegend in der Ausbaustufe Schlüsselfertig oder fast schlüsselfertig bestellt und gebaut.