Bungalow Fertighäuser

Unter Bungalow versteht man ein Haus, in dem alle Räume sich auf einer Ebene befinden. Meistens hat das Haus keine Treppe. Überwiegend wird ein Bungalow auf Bodenplatte als Einfamilienhaus gebaut. Viele Bauherren verzichten komplett auf einen Keller. Den Bungalow kaufen oft die Leute, die sich in ihrem besten Alter = Best-Age = ab 50 Plus befinden. Meistens sind die Kinder schon erwachsen und haben das Elternhaus verlassen. So bleibt das Paar unter sich und will noch ihr schönes Leben genießen.

-
Details
{{product.image.alt|default:product.title}}{{product.image.alt|default:product.title}}
{{product.title}}
Details
{{'Loading data...'}}

 
{{product.title}}
{{'Loading data...'}}

Bungalow - das Haus mit hohem Komfort

Der Bungalow hat in der Regel einen schönen Wohn- und Essbereich, oft mit einer modernen offenen Küche und einer nahliegenden Speisekammer. Außerdem einem Schlafzimmer mit geräumiger Ankleide und einem barrierefreiem Bad mit einer großen Dusche. Ein weiteres Gästezimmer oder ein Arbeitszimmer und ein Gäste-WC runden den schönen Grundriss vom Bungalow ab. Der Bungalow könnte im idealen Fall am Stadtrand, Fluss, Wald oder Park stehen. Dort, wo das Grundstück günstig ist, lohnt es sich einen schönen geräumigen Bungalow zu bauen.


Wenn man an die Zukunft denkt, planten unsere Baufamilien auch einen separaten Bereich für eine Pflegeperson mit ein. Dieser Bereich beinhaltet ein Zimmer mit einem Duschbad. Eine Unterkellerung ist selbstverständlich möglich, wird jedoch relativ selten gebucht. Aus Bequemlichkeit wollen die Bauherren meisten keine Treppen mehr steigen und planen deshalb ihren Bungalow inklusive Fundamentenplatte. Unsere Kunden bauen einen Bungalow und achten auf die Kosten. Diese sind von der Hausgröße abhängig. Der Bungalow wird meistens entweder mit Walmdach oder auch mit einem Flachdach gebaut. Diese Dachformen erfüllen die Bauvorschriften der Gemeinde. Die meisten Baupaare wollen sich den festen Preis sichern und bauen deshalb schlüsselfertig.